Produkte von Mayser

Im Jahr 1800 eröffnet Leonhard Mayser in der deutschen Stadt Ulm eine Hutmanufaktur. Rasch verbucht er mit der Handanfertigung von Filzhüten für Herren erste Erfolge. Bis heute ist der gute Ruf des Hauses Mayser stetig gewachsen. Moderne und stilvoll designte Kopfbedeckungen überzeugen durch qualitativ hochwertige Materialien. Die Verarbeitung ist nach wie vor erstklassig. Inzwischen kreiert Mayser neben Hüten und Mützen für Herren auch ansprechende Modelle für die Damenwelt.
Seite 1 von 15
Artikel 1 - 15 von 224

 Vom Hutmacher zum Modisten:...

Vom Hutmacher zum Modisten: Entwicklungen des Hutherstellers Mayser

Sohn und Enkelsohn von Leonhard Mayser übernehmen das Geschäft und etablieren die Hutmanufaktur in Zeiten der Industrialisierung. Sie führen die maschinelle Fertigung ein und investieren Gelder in andere Unternehmen. Der ökonomische Erfolg begünstigt im Jahr 1886 die Umwandlung der Hutfabrik F. Mayser & Sohn in eine Aktiengesellschaft. 1903 übernimmt Urenkel Carl Mayser die Leitung der AG von seinem Vater. Elf Jahre später beteiligt sich Anton Seidel an der Mayser AG, die gleichzeitig zu einer GmbH umfirmiert. Herr Seidel trägt maßgeblich dazu bei, dass die Hutfabrik ihr Sortiment erweitert und die Herstellung von Damenhüten aufnimmt.

Gegenwärtig gehören in die Produktreihe des wohlgelittenen Hutherstellers mit Kultstatus verführerische Glockenhüte, überwältigende Trachtenhüte und topaktuelle Caps für alle Altersklassen. In den heutigen Tagen obliegt Michael Zechbauer, Sohn von Peter Zechbauer, der ab Ende der 1960er Jahre die Geschäfte fortführte, das Geschick des modernen Hutmachers. Das Traditionshaus Mayser
  • führt rund 350.000 Kopfbedeckungen,
  • verkauft in etwa 44 Ländern der Erde und
  • designt jährlich vier Hutkollektionen mit jeweils 300 Modellen.

Damit ist Mayser aktuell eines der marktführenden Unternehmen für Kopfbedeckungen auf internationaler Ebene. Neben Hüten, die praktisch und schmuck aussehend für den Alltag taugen, bietet Mayser spezielle Kopfbedeckungen für besondere Gelegenheiten, zum Beispiel einen eigenen Hut für Wanderreiter. Die einzigartige Machart ist hervorragend auf die exzeptionellen Bedürfnisse von Wanderreitern angepasst.

Nach wie vor fertigen die qualifizierten Mitarbeiter Mayser-Hüte in Handarbeit. Sie verwenden vorzugsweise natürliche Materialien, wie Wolle, Baumwolle, Hanf, Naturstroh für alle möglichen Kreationen, als auch edles Toquilastroh für federleichte Panamahüte, um höchsten Ansprüchen an Tragekomfort gerecht zu werden. Die von Hand fein geflochtenen Strohhüte bestehen unter anderem aus handgekämmten Blättern von Buri-Plamen aus Ecuador und sind mit Bändern aus reiner Seide dekoriert.

Exklusive Kollektionen von Michael Zechbauer


Die lässigen, ungewöhnlichen Hüte, die Michael Zechbauer entwirft, richten sich insbesondere an Kunden, die bisher keinen - oder nur selten - Hut tragen. Dennoch sind die Kopfbedeckungen auch für klassische Hutträger interessant. Die Designlinie ?Style for men" ergänzt die traditionellen Hutformen für Herren um spannende Neuentwicklungen. Findige Details und edle Materialien prägen einen betont lässigen, maskulinen Look. Auf diese Weise finden Herren zu einer Kopfbedeckung, die sich zuvor einen Hut für sich selbst kaum vorstellen konnten.

Michael Zechbauer gewann bekannte Schauspieler wie Gedeon Burkhard und John Friedman, die für die fesselnden Katalogseiten die Hutmodelle gekonnt in Szene setzen. Sogar Populäre Musiker, darunter Roger Cicero, trugen mit Begeisterung aktuelle Hutkreationen ins Rampenlicht.

In etlichen Kulturen stellen Hüte seit jeher ein Symbol für den sozialen Status oder die Zugehörigkeit zu einer Gruppe dar. Bis in die heutige Zeit hat das Bedecken oder die Entblößung des Kopfes oftmals einen symbolischen Charakter. Die neuen Kollektionen machen es sich zunutze, dass Hüte derzeit teils als modern und trendy gelten. Ein toller Hut ist zweifelsohne ein modischer Hingucker, der Aufmerksamkeit erregt.

Hüte von Mayser gibt es bei Hutx.de


Seit mehr als 200 Jahren begeistern Kopfbedeckungen aus dem Hause Mayser weltweit unzählige Kunden. Die enge Verbundenheit zum traditionsreichen Familienunternehmen zeugt von einer enormen Identifikation mit der Produktreihe. Jeder Kunde darf versichert sein, ein Hutmodell von höchster Qualität zu bestellen. Mayser fertigt seine Hüte und Mützen ausschließlich in Europa. Unser Onlineshop bietet unter anderen die folgenden Hutformen aus dem Hause Mayser:
  • Schicke Anlasshüte für Damen,
  • Handvernähte Bortenhüte für die Damenwelt
  • Schiebermützen für Sommer wie Winter
  • Sommerliche Schirmmützen mit hohem UV-Schutz für Damen und Herren
  • Trendige Ballonmützen für Damen und Herren,
  • Elegante Bogart- und Panamahüte für den Herrn,
  • Erstklassig verarbeitete Filzhüte in Woll- und Haarfilzqualität
  • Legere bis mondäne Strohhutkreationen für Damen und Herren

Die in unserem Webshop vorgegebenen Kategorien helfen bei einer schnellen Suche nach dem Wunschhut. Die Angebote variieren wie in jedem Hutgeschäft saisonal. Doch es ist online ohne Probleme möglich, im Sommer bereits eine Kopfbedeckung für den nächsten Winter auszuwählen. Mayser bietet zusätzliches modisches Zubehör wie Schals an.

Die augenblicklich geltenden Angebote sind in der jeweiligen Unterkategorie entsprechend aufgelistet. Für die fachgerechte Aufbewahrung kostbarer Kopfbedeckungen gibt es in unserem Shop die zeitlose Hutschachtel Mayser Klassik in elegantem, dekorativem braun.

In allen Jahreszeiten bei HutX den passenden Mayser-Hut aufspüren

In Herbst und Winter soll ein Hut vor Kälte, Wind, Regen und Schnee schützen - und dabei eine gute Figur machen. Mayser hat für jede Witterung die am besten geeignete Kopfbedeckung im Sortiment.

Für Herren gibt es flotte Schirmmützen, wie Basecaps oder Flatcaps aus warmer Wolle oder topaktuelle Fliegermützen, die mit reiner Schurwolle gefüttert sind. Beispielsweise eignet sich für besonders frostige Temperaturen die Herren Schirmmütze Maxim. Die Kopfbedeckung hält durch den hochwertigen Woll-Mix schön warm. Die seitlich ausklappbaren Ohrenklappen verhindern, dass Zugluft die Kopfpartie auskühlt. Das noble steingrau der Mütze passt sich jeder Wintergarderobe perfekt an.

Damen greifen an kalten Tagen zu schnittigen, molligen Hüten aus Kaninchenhaar oder zu kuschelweichen Strickmützen. Die modebewusste Dame trägt im Herbst das angesagte Balloncap Catalina aus robustem Sympatex. Mit dem hohen Wollanteil ist die Mütze absolut wintertauglich. Die leuchtend rote Ballonmütze ist knautschbar und verschwindet daher mühelos in der Handtasche. Diese auffällige Mayser-Cap ist vorzüglicher Alltagsbegleiter in der schmuddeligen Jahreszeit.

Im Sommer wählen Herren eher einen luftigen Panamahut oder eine helle Baseballmütze im Baumwoll-Leinen Mix. Damen bevorzugen bei höheren Temperaturen leichte Bucket Hats mit farbfrohen Mustern und kleinen Schirmen zum Schutz der Augen gegen die Sonne.

Mayser führt zudem sommerliche Glockenhüte aus Stroh und gefragte Hutmodelle aus dem alternativen, natürlichen Material Hanf.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um in aller Ruhe durch

4.88 / 5.00 of 49 hutx.de customer reviews | Trusted Shops