Übergrößen XXL

Um lange und viel Freude an einer Kopfbedeckung zu haben, muss diese perfekt passen. Egal ob Hut, Mütze oder Cap - eine gut sitzende Größe ist von ausschlaggebender Bedeutung. Ist ein Hut zu klein, vermag er unangenehme Druckstellen zu verursachen und Kopfschmerzen auszulösen. Ein zu großer Hut weht leicht vom Kopf und stört permanent, weil er rutscht. Besonders stilvolle und luxuriöse Hutkreationen wie Zylinder, Fedoras oder Trilbys müssen passgenau sein. Immerhin ist es vielen Menschen wichtig, mit dem entsprechenden Hut einenspeziellen Look zu vervollständigen und zu jedwedem Anlass einen eleganten oder gekonnten Auftritt zu präsentieren. Für voluminöse Köpfe gibt es die sogenannten Übergrößen. In der Modewelt sind fast alle Arten und Modelle von Kopfbedeckungen in XXL-Formaten erhältlich.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 15 von 22

 Hutmode in XXL 
  Grundsätzlich...

Hutmode in XXL


Grundsätzlich werden Hüte ab einem Kopfumfang von 62 Zentimetern und mehr als Übergröße gehandelt. Um die eigene Hut-Größe festzustellen, bedarf es lediglich eines simplen Messvorgangs: Ein Maßband oberhalb der Augenbrauen auf Höhe der Stirn anlegen, um den Kopf herumführen und ablesen. Ebenso gut funktioniert eine Kordel oder Schnur, die um den Kopf gelegt und anschließend mittels Lineal oder Gliedermaßstab nachgemessen wird. Im Zweifelsfall hilft eine zweite Person bei der Messung.

Übergrößen sind für Hüte nicht selten. Ob leichte Baseballcaps für den Sommer oder wärmende Filzhüte, die Auswahl ist weit gefächert. Herren begeistern sich gerne für die sportlich-elegante Flatcap 504 von Kangol. Diese markante Kopfbedeckung eignet sich für voluminöse Köpfe und eine dicke Haarpracht. Ein eingearbeiteter, leicht gepolsterter Schirm verleiht der Mütze ihre typische Silhouette. Das Material ist reine, feine Schurwolle, die vor der Verarbeitung aufwändig geglättet wurde.
Die Flatcap ist bei älteren wie jüngeren Herren gleichermaßen beliebt. Sie schützt die empfindliche Kopfpartie vor Sonne, Wind und Regen. Dabei ist die 504 so fesch, dass sie beim Stadtbummel wie beim Radfahren, beim Golfen wie beim Biken einen tollen Eindruck macht.

Gut behütet trotz Übergröße


Große Hutgrößen sind viel häufiger vonnöten als allgemeinhin angenommen. Es gibt keinen Grund, sich verunsichert oder ausgegrenzt zu fühlen, wenn eine Übergröße erforderlich ist. Der Handel bietet ein breites Sortiment, in dem alle Materialien, Designs und Stile verfügbar sind. Panamahüte, Pork Pies oder Ascothüte - sämtliche Hutkreationen sind in großen Größen lieferbar. Sollte ein Hut einmal tatsächlich zu groß ausfallen, ist das weniger dramatisch als wenn er zu eng sitzt.

Ein etwas locker sitzender Hut schrumpft dank einer Korkeinlage unkompliziert und schnell um beinahe einen ganzen Zentimeter. Bei Unsicherheit empfehlen wir daher, das größere Maß zu wählen. Obwohl weiche Mützen häufig sehr dehnbar und anschmiegsam sind, sollten selbst diese gut passen. Bei uns gibt es beispielsweise erstklassige Mützen aus unsere Cabrio-Premium Line, alle in Deutschland von Hand gefertigt. Weil diese Cabriohauben mit Leder bezogen sind, sind die meisten Modelle in allen Größen bis hin zu XXXL/63 bestellbar.

Die Cabriohauben vereinen Tradition und Moderne. Das handschuhweiche Nappaleder ist mit reiner Baumwolle gefüttert. Mit dieser Kopfbedeckung setzen Damen wie Herren ein echtes Statement.

4.89 / 5.00 of 65 hutx.de customer reviews | Trusted Shops