Fingerhandschuhe

Flauschige Fingerhandschuhe verhindern kalte Hände im Winter. Nichts ist unangenehmer, als beim Aufenthalt im Freien eisige Füße und klamme Finger zu haben. Wenn die Extremitäten auskühlen, wird einem schnell am ganzen Körper kalt. Fingerhandschuhe sind also nicht nur schmucke Accessoires an kalten Tagen, sondern übernehmen die praktische Funktion, alle einzelnen Finger warm zu halten. Mit Fingerhandschuhen sind außerdem sämtliche erdenklichen Aktivitäten möglich. Da jeder Finger in dem Handschuh eine eigene Zwischenwand zum nächsten Finger hat, ist die Hand in ihrer Bewegungsfreiheit völlig uneingeschränkt.
Seite 1 von 6
87 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 15

 Funktionelle Fingerhandschuhe...

Funktionelle Fingerhandschuhe für Herren


Wenn im Winter die Temperaturen sinken, haben auch die Herren manchmal sehr kalte Finger. Fingerhandschuhe für Herren sind mehr als wärmendes Beiwerk. Die Auswahl an Modellen mit maskuliner Ausstrahlung ist enorm weit gefächert. Fingerhandschuhe sind topmodisch zu einem klassischen Trenchcoat, zum Beispiel wenn ein Stadtbummel ansteht. Die edelste Wahl zu einer solchen Gelegenheit sind Fingerhandschuhe aus Leder.

In unserer Kategorie gibt es elegante Luxus Lederhandschuhe made in France. Der Design Handschuh Chapeaux Pierre besticht durch feines, samtweiches Nappaleder. Das angenehme Futter aus Feinstrick sorgt für ein behagliches Tragegefühl. Diese Lederhandschuhe betonen den individuellen Stil und stellen einen unübersehbaren Hingucker dar. Als Highlight fungiert der schlichte Lederriegel mit Druckknopf.

Für mehr bodenständige Aktivitäten sportlicher oder handwerklicher Art gibt es hochwertige Fingerhandschuhe aus schmutz- und wasserabweisenden Materialien. Zum Holzhacken, Baum- oder Pflanzen-Schnitt eignen sich Fingerhandschuhe mit gummierten Handinnenflächen. Sie bieten einen festen Griff, auch um ein eventuelles Unfallrisiko bei bestimmten Arbeiten zu minimieren.

Schicke Fingerhandschuhe in der Damenwelt


Menschen nutzen Fingerhandschuhe bereits ausgesprochen lange. Eine besondere Rolle hält beispielsweise ein Fehdehandschuh inne. Obwohl schon im Mittelalter das Werfen und Aufnehmen eines Handschuhs als Brauchtum für die Ansage und Akzeptanz einer persönlichen Auseinandersetzung galt, entstand das Wort Fehdehandschuh erst im 18. Jahrhundert. In dieser Zeit war es üblich, dem Gegner den Stoffhandschuh ins Gesicht zu schlagen. Zu spannenden wie friedliebenden Abenteuern ist der Damenhandschuh Adventure von Hersteller Scippis bereit. Das Modell überzeugt durch ein legendäres Design im zarten Reithandschuhstil. Das verarbeitete echte Rindleder ist softweich. Die feminine Stilrichtung dieses Fingerhandschuhs steht nicht im Kontrast zu seiner robusten Ausfertigung. Einen exakten Sitz versprechen das verstellbare Zugband und der elastische Abschluss am Bund des Handschuhs.
Aktuell sind filigrane Fingerhandschuhe in der Damenwelt gefragt, die einen kuscheligen Pelzbesatz mitbringen. Der außergewöhnliche Fingerhandschuh Noblé von Mess ist aus einem qualitativ herausragenden Wollgemisch mit Angora-Anteil gefertigt. Der Noblé passt ebenso gut zur abendlichen Theatervorstellung, wie zum Genuss eines Glühweins auf einem Weihnachtsmarkt. Für alltägliche Situationen gibt es eine vielfältige Reihe an Fingerhandschuhen im Sortiment. Sie eignen sich für Alt und Jung und vervollständigen zugleich den jeweils aktuellen Modetrend.