Basecaps

Basecap ist die abgekürzte Bezeichnung für ein Baseballcap. Die Schirmmützen waren ursprünglich in den Vereinigten Staaten von Amerika bei Jugendlichen sehr populär. Gemäß der Benennung der Mütze spielten die jungen Amerikaner wirklich gemeinsam Baseball. Die Kopfbedeckung ist eine Abwandlung der klassischen Schirmmütze. Sie hat eine voluminösere Sonnenblende. Dadurch konnte die Sonne beim Schlagen oder Fangen des Balls die Augen nicht verblenden. Inzwischen sind Basecaps weltweit gefragt. Sie sind allgemeinzu einem festen Bestandteil etlicher Freizeitlooks geworden.
Seite 2 von 6
Artikel 16 - 30 von 76

 Die richtige Mütze für...

Die richtige Mütze für jeden Tag


Ein Basecap ist keineswegs bloß für Baseballfans geeignet. Die Caps sind so einschlägig bekannt, dass beinahe jeder schon mal eins gesehen oder selbst getragen hat. Es gibt sie als sportliche Kappe, als trendiges Accessoire für den Clubbesuch oder als moderne Mütze für den Alltag. Viele Organisationen, Vereine und sogar Behörden verwenden die praktischen Mützen als Erkennungsmerkmal oder Bestandteil der Dienstuniform.

Basecaps sind meist leicht und luftdurchlässig. Sie sind handlich und bequem. Obgleich sie lässig und informell daherkommen, können Baseballcaps genauso schick oder edel wirken. Designer Bugatti hat beispielsweise eine luxuriöse Herrencap kreiert: Eine Mütze aus feinem Nubukleder. Das Cap ist fesch und kostbar, ein hochklassiger Eyecatcher. Durch das robuste Anti-Schweiß-Hutband sitzt die Mütze perfekt am Kopf. Die typische Form der Basecap setzt durch das außergewöhnliche Material einen sehr maskulinen Akzent.

Normalerweise bestehen die Mützen aus Wolle, Baumwolle oder Leinen. Für Outdoor-Aktivitäten sind Caps aus winddichtem und wasserfestem Gore-Tex erhältlich. Sie sind genauso für Angler wie für Jogger oder Gärtner dienlich.

Jeder Charakter findet seine Basecap


Baseballcaps sind in unzähligen Farben und topmodischen Mustern verfügbar. Sie sind leuchtend bunt, wild gestreift oder mit Fell besetzt. Ein Basecap kann frech, sexy oder distinguiert sein. Weil jeder nach seiner Persönlichkeit eine passende Kappe finden kann, sind die Mützen zeitlos begehrt. Männer tragen Basecaps ebenso gern wie Frauen. Kinder und Senioren haben ebenfalls ihre Freude an den einmaligen Kopfbedeckungen. Draufgänger und Schattenboxer sind mit einer Basecap gut behütet. Im Laufe der Jahre haben sich die Mützen von nützlichen Sportaccessoires in tolle Begleiter für jede Gesellschafts- und Altersschicht gemausert.

Internationale Stars tragen eine Basecap zum Zeichen, dass sie gerade Freizeit genießen oder um weitestgehend unerkannt zu bleiben. Auf Partys und Konzerten, im Fußballstadion und am Baggersee: Überall sind Baseballcaps zu Hause. Zweckdienlich schützen sie die empfindliche Kopfpartie gegen UV-Strahlen oder aufkeimende frische Winde. Ein Cap hält Nieselregen ab und vertuscht einen sogenannten Bad-Hair-Day. Wenn die Frisur einmal gar nicht gelingen will, ist eine Basecap die richtige Wahl für jeden Anlass.

Ein farbenfrohes, fröhliches Statement setzen Mützenträger mit der Kappe Chris von Bruno Banani. Die sechsteilig zugeschnittene Schirmmütze besticht mit ihrer unverwechselbaren Farbkombination. Dank des verstellbaren Verschlusses passt sich das Cape optimal jeder Kopfform an. Mit schwarzem Garn umstickte Luftlöcher setzten einen klimatisierenden Effekt.

4.92 / 5.00 of 17 hutx.de customer reviews | Trusted Shops